Hauptnavigation



 
Arbeitsschutz - Arbeitsstätten, Arbeitsschutzorganisation, physikalische Belastungen
 

 
 

05.09.2017

"gesund pflegen"

gesund-pflegen-online.de – ein Aktionsbündnis für die Pflege

Wer im Pflegeberuf beschäftigt ist, macht einen wertvollen, aber auch harten Job. Der Arbeitsalltag bringt eine Vielzahl von Gesundheitsrisiken mit sich. In der Gemeinsamen Deutschen Arbeitsschutzstrategie (GDA) engagieren sich die Arbeitsschutzbehörden der Länder, Unfallversicherungsträger und der Bund gemeinsam für die Gesundheit der Beschäftigten in Pflegeberufen. Gemeinsames Ziel ist es, die Zahl von Muskel-Skelett-Erkrankungen in Verbindung mit psychischen Belastungen zu senken sowie die Förderung eines systematischen Arbeitsschutzes. Speziell für Betriebe und Einrichtungen in der ambulanten und stationären Pflege ist u. a. ein Online-Selbstbewertungsinstrument entwickelt worden. Mit Hilfe eines Fragebogens können die Betriebe selbst einfach und schnell den aktuellen Stand ihres Arbeitsschutzes überprüfen. Im Anschluss an die Analyse erhalten sie ein passgenau auf ihre betriebliche Situation zugeschnittenes Maßnahmenpaket.

 Weitere Informationen zum Arbeitsprogramm Pflege

 Weitere Informationen zum Online-Selbstbewertungsinstrument