Hauptnavigation



 
Gesundheit und Soziales - Krankenhauswesen
 

 
 

02.08.2018

Rahmenvorgaben nach § 13 KHGG NRW

Die Rahmenvorgaben enthalten die Planungsgrundsätze und Vorgaben für die notwendigen aufeinander abzustimmenden Versorgungsangebote nach ihrer regionalen Verteilung, Art, Zahl und Qualität. Sie sind Grundlage für die Festlegungen in den regionalen Planungskonzepten.

Bei der Neuaufstellung und Fortschreibung der Rahmenvorgaben ist der zuständige Landtagsausschuss zu hören.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

VersorgungsgebietKreisfreie Städte und KreiseAnsprechpartnerin
Versorgungsgebiet 1 Düsseldorf, Remscheid, Solingen, Wuppertal und Kreis Mettmann Frau Rosendahl
Versorgungsgebiet 2 Essen, Oberhausen und Mülheim an der Ruhr Frau Rosendahl
Versorgungsgebiet 3 Duisburg, Kreis Kleve und Kreis Wesel Frau Broeke
Versorgungsgebiet 4 Krefeld, Mönchengladbach, Kreis Viersen und Rhein-Kreis Neuss Frau Broeke