Hauptnavigation



Startseite

Birgitta Radermacher Auftaktveranstaltung aufgeSCHLOSSen © BR_D

Veranstaltungsreihe aufgeSCHLOSSen - Auftakt

Regierungspräsidentin Birgitta Radermacher hat ihr Dienstgebäude am Donnerstagabend aufgeSCHLOSSen – und zwar für eine neue Veranstaltungsreihe im frisch renovierten Schlösschen an der Cecilienallee, die eben diesen Titel trägt.
Den Auftakt machte ein Vortrag der Präsidentin der Hauptverwaltung der Deutschen Bundesbank in NRW, Margarete Müller, zum Thema „20 Jahre Euro – Bilanz und Perspektiven der Währungs- und Bankenunion.“

Zur Pressemitteilung

 
 
 
 

Weltwassertag

 

 
 

Trinkwasser schützen

Der diesjährige Weltwassertag (22. März) steht unter dem Motto „Niemand zurücklassen – Wasser und Sanitärversorgung für alle“. Doch nicht nur in anderen Kontinenten, auch hier in Deutschland sind die nachhaltige Versorgung mit sauberem Trinkwasser und die Abwasserbeseitigung wichtige Themen, für die sich auch die Bezirksregierung Düsseldorf stark macht.

Weitere Informationen zum Thema Trinkwasser


 
 
 

Messe Equitana 2019

 

 
 

Für die Sicherheit von Pferd und Reiter

Ein Reithelm für 15 Euro? Das erregt die Aufmerksamkeit von Christian Bornemann. Im Gegensatz zu den meisten Besuchern der Equitana in der Messe Essen ist der Mitarbeiter der Bezirksregierung Düsseldorf aber nicht auf der Suche nach Schnäppchen, sondern kontrolliert zusammen mit seiner Kollegin Vanessa Golfmann Maschinen und Sicherheitsausrüstungen auf ihre Produktsicherheit - zum Schutz für Mensch und Tier.
Zur Pressemitteilung


 
 
 

Girls' Day 2019

 

 
 

Ein Zukunftstag für Mädchen

Die Bezirksregierung Düsseldorf beteiligt sich auch in diesem Jahr wieder am bundesweit stattfindenden Girls‘ Day am 28.03.2019.


Weitere Informationen zum Girls' Day 2019


 
 
 

BORIS-D

 

 
 

Neuer Online-Service: Grundstückspreise checken

Um den Immobilienmarkt für Käufer und Verkäufer transparenter zu machen, haben verschiedene Bundesländer wie NRW ein gemeinsames Online-Informationssystem entwickelt: BORIS-D. Was kostete der Quadratmeter Grundstück bisher durchschnittlich (Bodenrichtwert)? Eine Antwort auf diese und weitere Fragen finden Interessierte ab sofort kostenfrei – auch für ihr potenzielles Grundstück im Regierungsbezirk Düsseldorf, der fast ganz erfasst ist. Federführend bei dem Projekt war der Obere Gutachterausschuss für Grundstückswerte in NRW. Mehr zu den Hintergründen und dem Serviceangebot erläutert das NRW-Innenministerium


 
 
 

Forschung im LANUV

 

 
 

Insektenrückgang unter der Lupe

Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen (LANUV) wird mit einem neuen Forschungsvorhaben den Bestand sowie die Verbreitung von ausgewählten Insekten in NRW erfassen. In Zusammenarbeit mit der Universität Osnabrück, schafft das LANUV in den kommenden drei Jahren die Grundlagen für den Standard einer landesweiten Dauerüberwachung. Neben der Förderung konkreter Maßnahmen zum Insektenschutz wird parallel in die Forschung investiert, um die Rückgangsursachen zu bestimmen.

Hier geht es zur Pressemitteilung der LANUV


 
 
 

Planfeststellungsverfahren

 

 
 

Ausbau A57 Krefeld: Oppum bis Gartenstadt

Der Landesbetrieb Straßenbau NRW hat die Pläne für den 6-streifigen Ausbau der Autobahn 57 (A 57) zwischen den Anschlussstellen Krefeld-Oppum und Krefeld-Gartenstadt vorgelegt und die Durchführung des Planfeststellungsverfahrens beantragt. Weiterlesen