Hauptnavigation



 
Ordnung und Gefahrenabwehr - Ordnungsrechtliche Angelegenheiten
 

 
 

01.02.2016

Allgemeines Ordnungsrecht

Hier geht es um Maßnahmen zur Gefahrenabwehr und allgemein um Ahndung von Verstößen gegen ordnungsrechtliche Normen.

Erstzuständig sind hier die Gemeinden als örtliche Ordnungsbehörden. Die Bezirksregierung wirkt als Fach- und Rechtsaufsicht gegenüber den Kreisordnungsbehörden.

Folgende Mitarbeiter stehen Ihnen als Ansprechpartner zur Verfügung:

Mitarbeiter/-in

Telefon / Zimmer-Nr.:

Dezernent: Herr Hümbs


0211 475-2528 / Bo 1108

Sachbearbeiter: Frau Arimond

0211 475-2370 / Bo 1106