Hauptnavigation



 
Ordnung und Gefahrenabwehr - Ordnungsrechtliche Angelegenheiten
 

 
 

02.10.2017

Ausländerrechtliche Angelegenheiten

Im Bereich der ausländerrechtlichen Angelegenheiten ist die Bezirksregierung Düsseldorf als Aufsichtsbehörde über die Ausländerbehörden der Städte und Kreise tätig. Sie bearbeitet Eingaben und Beschwerden und ist eingebunden in das Landtagspetitionsverfahren.

Folgende Mitarbeiter stehen als Ansprechpartner zur Verfügung:

Mitarbeiter/in
erreichbar unter Telefonnummer
0211  475 - (Zahl in der Klammer)

Zuständigkeitsbereich

Dezernent: Herr Strohmeyer (2100)

Abschiebungskosten, Fachaufsicht über die Ausländerbehörden

Frau Majchszak (2014)

Duisburg, Mönchengladbach, Essen, Kreis Kleve, Kreis Wesel (inkl. Dinslaken, Moers, Wesel), Krefeld, Remscheid, Wuppertal, Rhein-Kreis Neuss (inkl. Dormagen, Neuss), Oberhausen, Solingen, Kreis Mettmann, Kreis Viersen (inkl. Viersen), Düsseldorf, Mülheim an der Ruhr sowie Generalia in ausländer- und asylverfahrensrechtl. Angelegenheiten

Frau Haack (2029)
Herr Letz (4021)
Herr Sobotzik (4559)
Frau Wilden (2362)

Abrechnung von Abschiebungskosten