Hauptnavigation



 
Planen und Bauen - Regionalplan
 

 
 

02.04.2015

Neue Ziele für die Region – Regionalplan wird fortgeschrieben

Wo können künftig Wohn- und Gewerbeflächen entwickelt werden? Wohin steuert die Region bei der Verkehrsentwicklung? Wie geht es weiter beim Ausbau erneuerbarer Energien? Dies sind nur drei der Themen, die im Rahmen der anstehenden Fortschreibung des Regionalplans eine Rolle spielen.

Der Regionalrat hat in seiner Sitzung am 18.09.2014 nun den Erarbeitungsbeschluss für den Regionalplan Düsseldorf gefasst und die Bezirksregierung Düsseldorf damit beauftragt, die entsprechenden Beteiligungsprozesse vorzubereiten. Der Entwurf des Regionalplans Düsseldorf sowie die entsprechende Begründung und der zugehörige Umweltbericht (Unterlagen) befanden sich für mehrere Monate in der Offenlage. Das heißt, alle Bürgerinnen und Bürger, Verbände und Kommunen etc. hatten im Zeitraum vom 31.10.2014 – 31.03.2015 Gelegenheit, sich zu dem Entwurf zu äußern.

Die Regionalplanungsbehörde hat zur Förderung des Interesse am und das Verständnis für den Regionalplan Düsseldorf den Kreisen und kreisfreien Städten angeboten, im Rahmen von „Bürgerinformationen“ den Entwurf des Regionalplans zu erläutern. Dieses Angebot wurde von mehreren Kreisen und kreisfreien Städten angenommen. Hier finden Sie weitere Informationen dazu.

Wir danken allen Bürgerinnen und Bürgern sowie Verbänden, Kommunen und sonstigen Akteuren, die die Möglichkeit ergriffen haben, sich zum Entwurf des Regionalplans Düsseldorf (RPD) einzubringen. Die Stellungnahmen werden nun ausgewertet. Ferner ist vorgesehen, dass zu gegebener Zeit im Internetangebot der Bezirksregierung konkretere Angaben zum weiteren Verfahrensablauf veröffentlicht werden.

Weiterführende Informationen finden Sie hier:

Fortschreibung des Regionalplans
Beschlüsse der 57. Regionalratssitzung

Tagesordnung der 57. Regionalratssitzung

NL-Fahne  Beknopte informatie voor inspraak aan Nederlandse zijde - Actualisering van het Regionalplan Düsseldorf (RPD)

Deutschlandfahne  Kurzinformation für die Beteiligung der Niederländischen Seite - Erarbeitung des Regionalplan Düsseldorf (RPD)

Die vorstehenden Angaben bzw. Informationen unter den Links sind Zusatzinformationen. Maßgeblich für die Öffentlichkeitsbeteiligung sind formell jedoch die ausgelegten Unterlagen in den Auslegungsstellen gemäß o.g. Amtsblatt.