Hauptnavigation



 
Pressemitteilung
 

 
 

28.01.2019

Planfeststellungsbeschluss zum Umbau der Niers im Bereich Tierpark Weeze wird ausgelegt

Mit Beschluss vom 21.12.2018 hat die Bezirksregierung Düsseldorf den Umbau der Niers im Bereich Tierpark Weeze.

Der Planfeststellungsbeschluss liegt zusammen mit den Planunterlagen in der Zeit vom 28.01.2019 bis zum 11.02.2019 einschließlich im Rathaus der Gemeinde Weeze, Cyriakusplatz 13-14, 47652 Weeze, 1. Etage, Zimmer 22, während der folgenden Dienstzeiten zur Einsicht aus:

  • Montag – Mittwoch von 08.00 bis 12.00 und 14.00 bis 16.00 Uhr
  • Donnerstag von 08.00 bis 12.00 und 14.00 bis 18.00 Uhr
  • Freitag von 08.00 bis 12.00 Uhr

Zusätzlich kann der Planfeststellungsbeschluss in dieser Zeit über die Internetseite der Bezirksregierung Düsseldorf (www.brd.nrw.de) eingesehen werden.

http://www.bezreg-duesseldorf.nrw.de/bausteine/_MTT/MTT_aktuelle_offenlagen_fortsetzung.html

Gegenstand des geplanten Verfahrens ist die naturnahe Entwicklung der Niers im Sinne des Masterplans Niersgebiet und der EU-Wasserrahmenrichtlinie (WRRL). Die Niers soll auf einer bestehenden Strecke von insgesamt ca. 650 Metern im Bereich des Tierparkes Weeze umgestaltet werden. Dazu wird sie auf den zur Verfügung stehenden Flächen mit naturnahen Gewässerstrukturelementen ausgestattet. Das Gewässer soll sich eigendynamisch entwickeln und durch Entstehen einer Ersatzaue zur Verbesserung der Lebensräume für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten beitragen.

Der ca. 4 Hektar große Planungsraum liegt entlang der Niers zwischen der Bundesstraße B 9 im Osten und dem Fährsteg im Norden.