Hauptnavigation



 
Pressemitteilung
 

 
 

18.05.2020

Pläne zur Renaturierung der Niers bei Wachtendonk liegen aus

Der Niersverband hat bei der Bezirksregierung einen Antrag auf Durchführung eines Planfeststellungsverfahrens zur Renaturierung der Niers im Bereich Wachtendonk – „Niersbenden/ Wachtendonk“ (Strom-Kilometer 68+540 bis 69+560) vorgelegt. Die Planunterlagen werden ab Anfang Juni für einen Monat öffentlich ausgelegt.

Nach der Prüfung der Antragsunterlagen auf Vollständigkeit und Plausibilität hat die Bezirksregierung Düsseldorf zunächst die  Behörden beteiligt.

Nach Absprache zwischen der Bezirksregierung Düsseldorf und der Gemeinde Wachtendonk kann nun trotz der COVID-19-Pandemie und der damit zusammenhängenden Auswirkungen die Offenlage der Planunterlagen – unter Einhaltung entsprechender Schutzvorkehrungen - durchgeführt werden.

Die Bekanntmachung der Offenlage erfolgt bei der Gemeinde Wachtendonk sowie im Amtsblatt der Bezirksregierung Düsseldorf.

Die Planunterlagen liegen in der Zeit vom 03.06.2020 bis zum 02.07.2020 einschließlich bei der Gemeinde Wachtendonk zur Einsicht aus. Interessierte haben die Möglichkeit, diese nach telefonischer oder elektronischer Terminvereinbarung mit der Gemeinde Wachtendonk einzusehen.

Während dieses Zeitraums können die Antragsunterlagen auch online auf der Homepage der Bezirksregierung Düsseldorf abgerufen werden: http://url.nrw/offenlage