Hauptnavigation



 
Umweltschutz - Abfallwirtschaft
 

 
 

29.11.2017

Zentrale Stelle Abfallnachweisverfahren

Die Zentrale Stelle für Abfallnachweisverfahren bei der Bezirksregierung Düsseldorf hat die Aufgabe, die Überwachung der Abfallströme zu optimieren und eine einheitliche Datengrundlage für die Abfallwirtschaftsplanung zu schaffen.

Hierzu werden die Daten aus dem abfallrechtlichen Nachweisverfahren wie Entsorgungsnachweisen und Begleitscheinen zentral für Nordrhein-Westfalen erfasst, zusammengeführt, geprüft und aufbereitet. Die Daten werden den Abfallwirtschaftsbehörden und anderen Stellen für die Wahrnehmung ihrer Aufgaben (Überwachung von Abfallerzeugern und -besitzern, Erfüllung von Berichtspflichten u. a.) über den landesweiten Abfall-Datenverbund zur Verfügung gestellt und hierfür in das bundesweite Datensystem ASYS (Abfallüberwachungssystem) eingestellt.

Ansprechpersonen der Zentralen Stelle für Abfallnachweisverfahren

Abfallüberwachungssystem ASYS

Elektronisches Nachweisverfahren