Hauptnavigation



 
Verkehr - Straßenrecht/-verkehrsrecht
 

 
 

04.06.2013

Aktuelle Förderprojekte

Der heutige Straßenverkehr erfordert Fähigkeiten und eine Konstitution, wie sie allenfalls von Erwachsenen jüngeren und mittleren Alters erwartet werden kann. Verkehrsdichte und erhöhte Geschwindigkeiten werden weder Kindern noch älteren Menschen gerecht. Die Landesinitiative "Sicher unterwegs in NRW" und das Verkehrssicherheitsprogramm des Landes Nordrhein-Westfalen wollen diesem Zustand entgegen steuern. Deshalb fördert das Land NRW jährlich Maßnahmen und Aktivitäten zur Durchführung örtlicher Verkehrssicherheitstage durch die Kreise, Städte und Gemeinden und andere Maßnahmen zur Hebung der Verkehrssicherheit im Straßenverkehr.Auch in diesem Haushaltsjahr stellte das Land NRW für den Regierungsbezirk Düsseldorf Haushaltsmittel für Fördermaßnahmen zur Verfügung.

Ihre Ansprechperson bei der Bezirksregierung für Förderungen im Bereich der Verkehrssicherheit:
Frau Rabe, Telefon 0211 475-3018, Fax: -3993, E-Mail: Doris.Rabe@brd.nrw.de