Hauptnavigation



 
Wirtschaft - Wirtschafts- und arbeitsmarktpolitische Förderung
 

 
 

30.01.2017

Förderungen aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE)

 

Förderungen aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE)

Dienstgebäude: Am Bonneshof 35, 40474 Düsseldorf

VRR-Fahrplanauskunft
Anfahrtsskizze

 

OP EFRE.NRW Förderphase VII 2014 - 2020 (EFRE)

Das „Operationelle Programm Nordrhein-Westfalens für die Förderung von Investitionen in Wachstum und Beschäftigung aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung“ steht angesichts der großen Herausforderungen des andauernden Strukturwandels in Nordrhein-Westfalen im Zeichen des erklärten Ziels „Stärken stärken“.
Hierfür erhält das Land NRW in der aktuellen Förderphase von 2014 bis 2020 ca. 1,2 Milliarden Euro aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung. Zusammen mit privaten Geldern (Eigenmittel) und Haushaltsmitteln des Landes stehen dadurch insgesamt rund 2,4 Milliarden Euro zur Verfügung, um das Innovationspotenzial in Nordrhein-Westfalen auszuschöpfen und soziale und ökologische Prävention in den Städten NRWs zu betreiben.
Das OP EFRE.NRW der Landesregierung NRW verfolgt dabei vier wesentliche Investitionsschwerpunkte.
Die Verteilung der EU-Fördergelder auf die vier Förderachsen stellt sich dabei wie folgt dar:

Prioritätsachse 1 - Stärkung von Forschung, technologischer Entwicklung und Innovation - erhält 40 % (ca. 465 Mio. €)
Prioritätsachse 2 - Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit von KMU - erhält 15 % (ca. 174 Mio. €)
Prioritätsachse 3 - Verringerung der CO2-Emissionen - erhält 25 % (ca. 291 Mio. €)
Prioritätsachse 4 - Nachhaltige Stadt- und Quartiersentwicklung - erhält 20 % (ca. 233 Mio. €)

Die dargestellten Prioritätsachsen enthalten wiederum mehrere Maßnahmenschwerpunkte, wie Sie der Übersicht entnehmen können.

Bei der Auswahl der Projekte bedient sich das Land Nordrhein-Westfalen dabei in der Regel unabhängiger Jurys, die in transparenten Wettbewerbsverfahren die besten Ideen prämieren und zur Förderung vorschlagen.

Eine Auswahl der durch das Land NRW durchgeführten Wettbewerbsverfahren finden Sie unter folgendem Link:
http://www.efre.nrw.de/

Als wichtigstes Dokument für die Praxis empfehlen wir Ihnen die Auskunft für die aktuelle Förderphase 2014 - 2020.

Darüber hinaus stellen wir Ihnen folgende Dokumente zur Verfügung:

Formulare Rechtsgrundlagen Ansprechpersonen