Hauptnavigation



 
Öffentliche Bekanntmachungen
 

 
 

Strom- und Schifffahrtspolizeiliche Bekanntmachungen Ruhr

Datum Bekanntmachung
14.08.2019 Nachtrag zur Sperrung von Wasserflächen für Forschungszwecke RV Ruhr-km 33,4
Ab sofort bis voraussichtlich zum 31. Oktober 2019 befinden sich am linken Ruhrufer auf Höhe des Ruhr-km 33,4 zwei weitere ca. 60x20m große Wasserflächen, die mit gelben Bojen abgesperrt sind. Die gesperrten Wasserflächen dienen Forschungszwecken und sind zu umfahren.
(pdf | 86 KByte)
02.08.2019 Sperrung Schleuse Baldeney
Die Schleuse Baldeney wird aufgrund von Bauarbeiten am 20.08. und 21.08.2019 ganztägig gesperrt.
(pdf | 83 KByte)
17.07.2019 Tageweise Sperrung der Durchfahrt Kampmannbrücke
Im Zuge des Neubaus der Kampmannbrücke wird die Schifffahrtsrinne im Bereich der Brücke (Ruhrstromkilometer 37,0 + 50) in der Zeit vom 17.07.19 bis voraussichtlich 30.11.2019 tageweise gesperrt. Der Verlauf der Schifffahrtsrinne kann in dieser Zeit verändert werden. Entsprechende Schifffahrtszeichen sind bei Tag und Nacht gesetzt. Der Baustellenbereich ist, außerhalb der Sperrungen, mit besonderer Vorsicht und Rücksichtnahme zu befahren.
(pdf | 109 KByte)
16.07.2019 "SwimRun Urban Challenge 2019 am Baldeneysee"
Am 06.10.2019 findet auf dem Baldeneysee zwischen Km 29,6 und 32,4, in der Zeit von 08:45 Uhr bis 12:30 Uhr, der Schwimmpart der SWIMRUN URBAN Challenge 2019 statt.
(pdf | 23 KByte)
15.07.2019 32. Mülheimer Jungen- und Mädchenregatta
Am 28.09.2019, von 11.00 bis 14.00 Uhr zwischen Km 14,9 und Km16,6 und von 14.00 bis 19.00 Uhr zwischen Km 14,9 und Km 15,9 sowie am 29.09.2019 von 08.30 bis 17.00 Uhr zwischen Km 14,9 und Km 15,9 findet die 32. Mülheimer Jungen- und Mädchenregatta statt. Zur Durchführung dieser Veranstaltung ist die Ruhr gesperrt. Entsprechende Schifffahrtszeichen sind gesetzt.
(pdf | 23 KByte)
05.07.2019 Sperrung Schleuse Kettwig
Die Schleuse Kettwig wird wegen Reparaturarbeiten am Untertor in der Zeit vom 01.11.2019 bis voraussichtlich 15.02.2020 gesperrt.
(pdf | 339 KByte)
05.07.2019 Sperrung Schleuse Mülheim
Die Schleuse Mülheim wird wegen Reparaturarbeiten am Obertor in der Zeit vom 01.11.2019 bis voraussichtlich 15.02.2020 gesperrt.
(pdf | 339 KByte)
22.05.2019 Übungstauchgänge der DLRG 2019
Auf dem Baldeneysee vom Km 30,6 bis Km 30,8 und Km 32,8 bis 33,0, sowie an der Roten Mühle, zwischen Km 38,4 bis Km 38,5, jeweils am rechten Ufer, können an den Wochenenden ab dem 25.05.2019 bis 31.10.2019 zwischen 10.00 Uhr und Sonnenuntergang Ausbildungstauchgänge stattfinden.
(pdf | 91 KByte)
08.05.2019 Sperrung zweier Wasserflächen für Forschungszwecke
In der Zeit vom 07. Mai 2019 bis voraussichtlich 31. Oktober 2019 befinden sich am linken Ruhrufer auf Höhe des Ruhr-km 33,4 sowie am nördlichen Ruhrufer entlang des Heisinger Bogens auf Höhe des Ruhr-km 35,5 zwei ca. 60x20m große Wasserflächen, die mit gelben Bojen abgesperrt sind. Diese gesperrten Wasserflächen dienen Forschungszwecken und sind zu umfahren.
(pdf | 17 KByte)
20.02.2019 Mittwochsregatten auf dem Baldeneysee 2019
Jeweils mittwochs, zu den nachstehend aufgeführten Terminen der Anlage 1 sind Wettfahrten zwischen Segelbooten auf dem Baldeneysee zwischen Km 34,5 und Km 30,6 von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr geplant. Ausgangspunkt ist die Steganlage der Seglerkameradschaft Scheppen e.V. (SKS).
(pdf | 111 KByte)
05.02.2019 KRRV 29. Kettwiger Herbst-Cup, 22. Kettwiger Drachenbootregatta und 23.Deutsche Sprintmeisterschaft
Amtliche Bekanntmachung für die Schifffahrt zu anstehenden Sperrmaßnahmen auf der Ruhr anlässlich des 29. Kettwiger Herbst-Cup, der 22. Kettwiger Drachenbootregatta sowie der 23. Deutschen Sprintmeisterschaft.
(pdf | 84 KByte)
04.02.2019 KRRV 39. Nikolausrudern
Am Sonntag, den 08.12.2019, zwischen 10.00 und 15.30 Uhr, findet zwischen Km 22,5 und Km 24,5 ein traditionelles Nikolausrudern statt.
(pdf | 82 KByte)
24.01.2019 Geplante Segelregatten auf dem Baldeneysee 2019
Amtliche Bekanntmachung für die Ruhrschifffahrt zu anstehenden Hindernissen oder Sperrmaßnahmen auf dem Baldeneysee anlässlich der im Jahre 2019 stattfindenden Regatten.
(pdf | 232 KByte)
16.10.2018 Entfernung der Fahrwassertonnen und Unterschreitungen der Mindestwassertiefe
Ab dem 15.10.2018 werden die Fahrwassertonnen aus der Ruhr entfernt. Das Befahren der Ruhr ist auf eigene Gefahr möglich. Durch die anhaltende Trockenheit kann es an einigen Stellen, insbesondere im Unterwasserbereich der Ruhrschleusen, zu Unterschreitungen der Mindestwassertiefe kommen.
(pdf | 386 KByte)