Hauptnavigation



 
Schule - Berufskollegs
 

 
 

26.06.2019

Fortbildungsreihe der GEB

Düsseldorfer Seminare zu Erasmus+ Berufsbildung

Die Geschäftsstelle für EU-Projekte und berufliche Qualifizierung der Bezirksregierung Düsseldorf (GEB) bietet eine dreiteilige Fortbildungsreihe zum Thema „Auslandsaufenthalte mit dem Erasmus + Programm“ für erfahrene und weniger erfahrene Lehrkräfte in der ERASMUS+-Arbeit an. Die Veranstaltungen finden jedes Schuljahr zu folgenden Schwerpunktthemen statt:

  • Oktober/November: Konzeption und Planung eines Mobilitätsprojektes (eintägig)
  • Dezember: Beantragung von Erasmus + Fördermitteln (eintägig)
  • Juni/Juli: Umsetzung des Mobilitätsprojektes (dreitägig)

Ziel ist es, notwendige Kenntnisse zu erwerben bzw. aufzufrischen und diese in eigenen konkreten Mobilitätsprojekten umzusetzen. Bei allen Veranstaltungen erhalten die Teilnehmer/innen Unterstützung von anwesenden Experten aus Berufskollegs, der GEB sowie der NA-BiBB als zuständige Stelle für die Zuteilung von Erasmus+ Fördermitteln.