Soforthilfe für Kleinunternehmen

12.10.2020

Kleine und mittlere Unternehmen aus allen Wirtschaftsbereichen sowie Solo-Selbständige und Freiberufler in der Corona-Krise haben finanzielle Unterstützung durch die NRW-Soforthilfe 2020 erhalten.

Kleine und mittlere Unternehmen aus allen Wirtschaftsbereichen sowie Solo-Selbständige und Freiberufler in der Corona-Krise haben finanzielle Unterstützung durch die NRW-Soforthilfe 2020 erhalten.
Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Wirtschaftsministeriums. Dort ist unter anderem auch eine interaktive Karte mit der Zahl der genehmigten Anträge zu finden.

Fragen nach der Antragstellung

Am 31. Mai 2020 ist die Antragsphase planmäßig ausgelaufen. Nach Vorgabe des Bundes sollten Soforthilfe-Empfänger zunächst in einem ebenfalls rein digitalen Verfahren überprüfen, wie groß ihre Finanzierungslücke in dem betreffenden Zeitraum tatsächlich gewesen sei. Diese Prüfung ist Mitte Juli 2020 ausgesetzt worden. Die Wiederaufnahme des Rückmeldeverfahrens ist für Mitte Juni 2021 geplant.