Floriansplakette für Regierungspräsidentin

Floriansplakette für Regierungspräsidentin

HANDWERK.NRW und die Schornsteinfegerinnung haben Regierungspräsidentin Birgitta Radermacher die „Floriansplakette“ verliehen.

Die Auszeichnung wird von den Verbänden an Menschen aus dem politischen Leben vergeben, die sich aktiv für die Belange des Handwerks einsetzen.

Besonders von der schnellen Auszahlung der Corona-Soforthilfen im Frühjahr 2020 profitierten zehntausende handwerkliche Unternehmen. Doch auch bei den dauerhaften Aufgaben der Bezirksregierung in den Bereichen Wirtschafts-, Regional- und Kommunalplanung zeigt sich die Behörde eng verbunden mit dem Handwerk.

In diesem Zusammenhang sprachen die Verbände auch den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Bezirksregierung, die mit ihrer Arbeit einen enormen Beitrag zur Wirtschaft leisten, ein großes Lob aus. 

https://www.handwerk.nrw/presse/pressemitteilungen/22-juni-2022/