Hauptnavigation



Ordnung und Gefahrenabwehr

Bombenfund ©BR_D

Ordnung und Gefahrenabwehr

Die Bezirksregierung Düsseldorf ist in einer Vielzahl von Aufgabenbereichen zuständige Behörde für Gefahrenabwehr und Ordnungsrecht. Unter diesem Stichwort finden Sie typische Gefahrenabwehr-Aufgaben, wie z.B. Kampfmittelbeseitigung, Feuerschutz,  Rettungswesen, Katastrophenschutz, Hafensicherheit und damit verwandte Inhalte, aber auch den Bereich des Ordnungsrechts, der mit der Glücksspielaufsicht und sonstigen ordnungsrechtlichen Inhalten hier angesiedelt ist. Daneben werden Beglaubigungen/Apostillen, Enteignungen und sonstige Staatshoheitsangelegenheiten (Fiskuserbschaften, zivile Verteidigung, Einbürgerungen, Pass- und Meldewesen) unter diesem Thema geführt.

 
 
 
 

Enteignung und Entschädigung

 

 
 

Hier finden Sie Informationen zum Thema Enteignung und Entschädigung zum Wohle der Allgemeinheit.


 
 
 

Hafensicherheit

 

 
 

Der Hafensicherheit in NRW obliegt die Umsetzung des SOLAS-Übereinkommens, Kapitel XI-2 mit dem ISPS-Code, bezogen auf Hafenanlagen in NRW. Hierbei handelt es sich um besondere Maßnahmen zur Erhöhung der Gefahrenabwehr in der Seeschifffahrt zum Schutz vor terroristischen Übergriffen. Betroffen sind Hafenanlagen, an denen Schiffe in internationaler Fahrt abgefertigt werden.

Zur Informationsseite der Hafensicherheit


 
 


Artikel sortieren nach: