12.05.2021

Bezirksregierung genehmigt Tierkadaversammelstelle in Wuppertal

Die Bezirksregierung Düsseldorf hat der Stadt Wuppertal mit Datum vom 23.04.2021 einen Genehmigungsbescheid gemäß Bundes-Immissionsschutzgesetz zur Errichtung einer Tierkadaversammelstelle am Standort der AWG Abfallwirtschaftsgesellschaft mbH, Korzert 15, in Wuppertal erteilt.

Die Bezirksregierung Düsseldorf hat der Stadt Wuppertal mit Datum vom 23.04.2021 einen Genehmigungsbescheid gemäß Bundes-Immissionsschutzgesetz zur Errichtung einer Tierkadaversammelstelle am Standort der AWG Abfallwirtschaftsgesellschaft mbH, Korzert 15, in Wuppertal erteilt.

Die geplante Anlage besteht im Wesentlichen aus dem Gefrierraum mit einem gekühlten Volumen von ca. 27 m³, einem ungekühlten Vorraum mit Handwasch- und Desinfektionsmöglichkeiten und einem überdachten Anlieferbereich.

Eine Ausfertigung des Genehmigungsbescheides mit Begründung und Antragsunterlagen liegt vom 14.05.2021 bis einschließlich 28.05.2021 an folgenden Stellen zur Einsicht aus:

Bezirksregierung Düsseldorf, Zimmer 240a, Cecilienallee 2, 40474 Düsseldorf

und

Stadt Wuppertal, im Eingangsbereich des Rathauses Wuppertal-Barmen, Johannes-Rau-Platz 1, 42275 Wuppertal

Aufgrund der aktuellen Situation während der Corona-Pandemie ist eine Einsichtnahme nur nach vorheriger Terminvereinbarung und unter Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygieneregelungen sowie Erfassung der Kontaktdaten möglich:

  1. bei der Bezirksregierung Düsseldorf: Telefon-Nr.: 0211/475-9314 oder 0211/475-4117 oder E-Mail: rebecca.well [at] brd.nrw.de
  2. bei der Stadt Wuppertal: Telefon-Nr.: 0202/563-6496 E-Mail: Bauleitplaene [at] Stadt.Wuppertal.de 

Personen, die bisher keine Einwendungen erhoben haben, können gegen den Bescheid innerhalb eines Monats nach dem Ende der Auslegungsfrist beim Verwaltungsgericht Düsseldorf, Bastionstraße 39, 40213 Düsseldorf schriftlich Klage erheben.