30.10.2019

Arbeitsschützer unterstützen Schwarzarbeit-Kontrollaktion

Das Dezernat Arbeitsschutz der Bezirksregierung Düsseldorf hat die ersten landesweiten Aktionstage zum Kampf gegen Schwarzarbeit und illegale Beschäftigung unterstützt.  Auf Initiative des Arbeits-


Arbeitsschützer unterstützen Schwarzarbeit-Kontrollaktion

Das Dezernat Arbeitsschutz der Bezirksregierung Düsseldorf hat die ersten landesweiten Aktionstage zum Kampf gegen Schwarzarbeit und illegale Beschäftigung unterstützt.  Auf Initiative des Arbeits- und des Wirtschaftsministeriums NRW sowie der Generalzolldirektion haben gemischte Kontrollteams landesweit 233 Baustellen überprüft.

Im Regierungsbezirk Düsseldorf wurden vom 7. bis 11. Oktober im Rahmen der Schwerpunktaktion insgesamt 108 Betriebe auf 66 Baustellen überprüft. Dabei arbeiteten die neun Fachbeamten der Arbeitsschutzverwaltung der Bezirksregierung mit insgesamt rund 200 Kollegen weiterer Schwarzarbeitsbekämpfungsbehörden zusammen. Diese kamen vom Zoll, von Kommunen, Landes- und Bundespolizei sowie Berufsgenossenschaften und Ausländerbehörden.

Neben diversen Verstößen gegen das Schwarzarbeitsbekämpfungsge-setz wurden in vielen Fällen die Arbeitsschutzvorschriften nicht eingehalten. Neben ca. 125 Verstößen bei der Verwendung von Arbeitsmitteln wie Gerüsten und handgeführten Maschinen wurden auch Mängel beim Umgang mit Gefahrstoffen und der Umsetzung der Baustellenverordnung festgestellt (insgesamt ca. 75).

Darüber hinaus stellten die Arbeitsschützer fast 200 Verstöße gegen das Arbeitsstättenrecht fest. Hierbei lag der Schwerpunkt im Bereich unzureichender oder fehlender Absturzsicherungen auf den überprüf-ten Baustellen. Abstürze stellen eine besonders hohe Gefahr für Arbeiternehmer auf Baustellen dar, deshalb verfolgt die Arbeitsschutzverwaltung der Bezirksregierung Düsseldorf diese Fälle besonders intensiv. Bei Verstößen drohen hohe Bußgelder.

Zur Pressemitteilung des Ministeriums:

https://www.mags.nrw/pressemitteilung/gemeinsam-gegen-schwarzarbeit-und-illegale-beschaeftigung