27.11.2020

Deich Rees-Bienen: Infoabend entfällt

Die Informationsveranstaltung zum geplanten Flurbereinigungsverfahren „Deich Rees-Bienen“ am Mittwoch, 02.12.2020, im Bürgerhaus Rees muss aufgrund der Corona-Pandemie leider entfallen.

Geplante Verfahren


Deich Rees-Bienen: Infoabend entfällt

Die Informationsveranstaltung zum geplanten Flurbereinigungsverfahren „Deich Rees-Bienen“ am Mittwoch, 02.12.2020, im Bürgerhaus Rees muss aufgrund der Corona-Pandemie leider entfallen. Grundstückseigentümer und Pächter der Flächen, die von der geplanten Flurbereinigung betroffen sind, finden auf der Homepage der Bezirksregierung Düsseldorf die Fakten und Hintergründe: Link. Auf der Seite Bodenordnung und Flächenmanagement hat das Team aus dem Fachdezernat für alle Interessierten die Informationen gebündelt, um das Vorhaben transparent zu machen. Dort ist zum Beispiel die Präsentation zu finden, welche die Experten am Mittwoch gehalten hätten. Wer darüber hinaus Fragen hat, kann sich gern telefonisch an die folgenden Ansprechpartner wenden:  Jari Gassen (Tel. 0211 475-9831), Ralf Wilden (Tel. 0211 475-9845) und Ralph Merten (Tel. 0211 475-3300).

 

Die Bezirksregierung bittet um Verständnis, dass der Termin aufgrund der Dringlichkeit des Deichbaus und der Unabsehbarkeit der Pandemielage nicht nachgeholt werden kann. Das Flurberereinigungsverfahren wird umgehend eingeleitet werden.