Barrierefreier Ausbau einer Bahnhaltestelle
20.09.2021

Offenlage: Planfeststellungsbeschluss für Ausbau Haltestelle Heesenstraße gefasst

Die Bezirksregierung hat den Planfeststellungsbeschluss für den barrierefreien Ausbau der Straßenbahnhaltestelle Heesenstraße in Düsseldorf-Heerdt gefasst.

Der Beschluss sowie die Planunterlagen dieses Projekts, das die Rheinbahn AG beantragt hat, liegen bis einschließlich 4. Oktober 2021 bei der Stadt Düsseldorf, Amt für Verkehrsmanagement, Auf´m Hennekamp 45, Zimmer 11.24, während der Dienststunden zur Einsicht aus. Aufgrund der aktuellen Entwicklungen der Corona-Pandemie ist der Zugang nur nach einer Terminvereinbarung unter der Telefonnummer 0211/8998790 möglich. Im Rathausgebäude besteht Maskenpflicht, die Abstands- und Hygieneregeln sind einzuhalten.

 

Zusätzlich werden der Planfeststellungsbeschluss und die Planunterlagen während des Zeitraums der Offenlage über die Internetseite der Stadt Düsseldorf (https://www.duesseldorf.de/verkehrsmanagement/verkehrsmanagement/planfeststellungsverfahren.html) und auf der Internetseite der Bezirksregierung Düsseldorf unter der Rubrik „Aktuelle Offenlagen“
(http://url.nrw/offenlage) veröffentlicht.

 

Der Inhalt der zur Einsicht ausgelegten Unterlagen ist maßgeblich.