27.05.2019

Offenlage: Rheinbahn will Haltestelle Heesenstraße barrierefrei ausbauen

Die Rheinbahn AG hat bei der Bezirksregierung Düsseldorf die Pläne für den barrierefreien Ausbau der Haltestelle Heesenstraße in Düsseldorf vorgelegt. Ein Mittelbahnsteig soll Nutzern des Öffentlichen

Tram in Düsseldorf


Offenlage: Rheinbahn will Haltestelle Heesenstraße barrierefrei ausbauen

Die Rheinbahn AG hat bei der Bezirksregierung Düsseldorf die Pläne für den barrierefreien Ausbau der Haltestelle Heesenstraße in Düsseldorf vorgelegt. Ein Mittelbahnsteig soll Nutzern des Öffentlichen Nahverkehrs künftig den Einstieg erleichtern. Die Unterlagen mit Zeichnungen und Erläuterungen liegen ab Montag, 27. Mai, bis einschließlich Mittwoch, 26. Juni 2019, im Amt für Verkehrsmanagement, Auf’m Hennekamp 45, Zimmer 11.02, in Düsseldorf aus. Dort sind sie montags bis donnerstags von 7:30 bis 15:30 Uhr und freitags von 7:30 bis 13:30 Uhr für jedermann einzusehen. Während der Offenlage sind die Pläne auch auf der Homepage der Bezirksregierung Düsseldorf zugänglich:

http://www.bezreg-duesseldorf.nrw.de/bausteine/_MTT/MTT_aktuelle_offenlagen_fortsetzung.html  

Betroffene können ihre Einwendungen und Anregungen bis einschließlich 26. Juli 2019 an die Stadt Düsseldorf, Auf´m Hennekamp 45, 40225 Düsseldorf oder an die Planfeststellungsbehörde Bezirksregierung Düsseldorf, Dezernat 25, Am Bonneshof 35, 40474 Düsseldorf, schicken.