03.04.2019

Regierungspräsidentin Radermacher begrüßt Chris Patrick Kruse als neuen Abteilungsdirektor

Am 2. April 2019 hat Chris Patrick Kruse seine Aufgabe als Leiter der Abteilung 2 der Bezirksregierung Düsseldorf übernommen. Mit einem Blumenstrauß begrüßte Regierungspräsidentin Birgitta Radermacher

Regierungspräsidentin Birgitta Radermacher und Regierungsvizepräsident Roland Schlapka begrüßen Abteilungsdirektor Chris Patrick Kruse als Leiter der Abteilung 2 der Bezirksregierung Düsseldorf.


Regierungspräsidentin Radermacher begrüßt Chris Patrick Kruse als neuen Abteilungsdirektor

Am 2. April 2019 hat Chris Patrick Kruse seine Aufgabe als Leiter der Abteilung 2 der Bezirksregierung Düsseldorf übernommen. Mit einem Blumenstrauß begrüßte Regierungspräsidentin Birgitta Radermacher den Leitenden Regierungsdirektor, der zuletzt im Referat 55 (Vergabe, Liegenschaften) des NRW-Innenministeriums Leiter der Zentralen Vergabestelle war.

Der gebürtige Niedersachse (45) hat in Köln, Berlin und Hamburg studiert. Nach einer kurzen Tätigkeit als Anwalt in Hamburg wechselte der Volljurist in den Staatsdienst. Berufliche Stationen führten ihn zur Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit und weiter ins Polizeipräsidium Essen, ins Dezernat 54 der Bezirksregierung Düsseldorf, ins Landesamt für Zentrale Polizeiliche Dienste (LZPD) und schließlich ins Innenministerium des Landes Nordrhein-Westfalen.

Kruses neuer Zuständigkeitsbereich ist breit: Themenbereiche sind die Unterbringung von Flüchtlingen in Landeseinrichtungen ebenso wie die Anerkennung im Ausland erworbener Berufsabschlüsse im Bereich Medizin und Altenpflege, die Kampfmittelbeseitigung, Planfeststellungsverfahren im Bereich Straße oder Schiene oder auch Luftverkehr.

Birgitta Radermacher wünscht Chris Patrick Kruse einen guten Start: „In der Abteilung 2 erwarten Sie interessante Aufgaben und Menschen. Sie ist vielfältig und bunt.“