Gesundheitsfachberufe

Pflege- und Gesundheitsfachberufe

Gleichwertigkeit wird in Münster geprüft

Im Bereich der Pflege- und Gesundheitsfachberufe arbeiten viele Fachkräfte, die im Ausland ausgebildet wurden.

Um dem Patientenschutz Rechnung zu tragen, muss allerdings vor deren Einsatz festgestellt werden, ob die Inhalte denen einer in Deutschland absolvierten Ausbildung entsprechen.

Für die Durchführung dieser Gleichwertigkeitsprüfungen von Pflege- und Gesundheitsfachberufen von EU- und Drittstaatlern ist ab dem 01.07.2021 die Bezirksregierung Münster zuständig. Neuanträge müssen ab diesem Datum an die Bezirksregierung Münster, Dezernat 24, 48128 Münster adressiert werden. Für bereits bestehende Verfahren ist bis zum 30.09.2021 das Dezernat 24 der Bezirksregierung Düsseldorf zuständig.