Wasserwirtschaft

Wasserwirtschaft

Durch die Sicherstellung der Verfügbarkeit von nutzbaren Wasservorkommen für den Trinkwasserbedarf tragen wir einen Teil zur Gewährleistung der öffentlichen Wasserversorgung bei.

Hierzu dient vor allem die Darstellung von Bereichen für den Grundwasser und Gewässerschutz (BGG) für die im Landesentwicklungsplan enthaltenen Grundwasservorkommen. Im Regierungsbezirk gibt es insgesamt kein akutes Mengenproblem. Die anhaltende und zum Teil wachsende Belastung des Grundwassers kann jedoch in der Zukunft unter Umständen zu qualitativen Problemen in der Wasserversorgung führen. Die BGG umfassen und schützen daher nicht nur die bereits für die öffentliche Trinkwasserversorgung genutzten Grundwasservorkommen sondern im Sinne des Vorsorgeansatzes der Regionalplanung auch Bereiche, die zukünftig als solche genutzt werden sollen. Die landesplanerische Sicherung als BGG schützt sie vor Nutzungen, welche die Gewässerbeschaffenheit beeinträchtigen können.