Strahlenschutzkurs zum Erwerb bzw. Erhalt der Fachkunde

Id.-Nr.: ID 0101
Geöffnet für: S I und S II
Bereich: Qualifizierung in Bedarfsfächern
Teilbereich: Sekundarstufe I und II
Fortbildungsart: Schulextene Fortbildung (ScheLF)
Bearbeitung: Markus.Frilling [at] brd.nrw.de (Markus Frilling), Tel.: 0211 475-3241
Daniel.Goehrke [at] brd.nrw.de (Daniel Göhrke), Tel.: 0211 475-5416
Meldeschluss: Anmeldung jederzeit möglich
Veranstaltungsort: Der Veranstaltungsort wird mit der Einladung bekannt gegeben
Termin: Der Termin wird mit der Einladung bekannt gegeben
Anmeldung: Wenn Sie an der Veranstaltung teilnehmen möchten wenden Sie sich bitte unter Angabe Ihrer Schule und des Datums Ihrer letzten Auffrischungsbescheinigung an den oben genannten Ansprechpartner Herrn Göhrke

Wichtiger Hinweis im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie:

Prinzipiell sind die Veranstaltungen der staatlichen Lehrerfort- und Weiterbildung bis auf weiteres ausgesetzt. Dies betrifft auch die Durchführung der Kurse zum Erhalt oder zur Auffrischung der Fachkunde Strahlenschutz. Planungen für Kurse nach den Sommerferien erfolgen vorbehaltlich künftiger Entwicklungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie. Wer zeitnah eine aktuelle Auffrischung benötigt oder die Fachkunde erwerben sollte, meldet sich bitte über o.g. Weg bei Herrn Göhrke an. Eine Einladung erfolgt entsprechend, wenn wieder Kurse durchgeführt werden.


Fachkunde nach Strahlenschutz- und Röntgenverordnung

Im Einführungserlass des MSB zur RiSU-NRW Ausgabe 2017 an allgemeinbildende Schulen vom 29.11.17 wird auf die Anlagen zur Strahlenschutz- und Röntgenverordnung hingewiesen. Die Gültigkeit der Fachkunde verfällt nach fünf Jahren. Damit ergibt sich für das Fach Physik keine Änderung zur vorherigen RiSU-NRW.

Im Einführungserlass des MSB zur RiSU-BK-NRW an Berufskollegs vom 27.6.2017 wird ebenfalls auf die Strahlenschutz- und Röntgenverordnung hingewiesen Die Gültigkeit der Fachkunde verfällt nach fünf Jahren und muss aktualisiert werden. In einer Handreichung zur RiSU-BK-NRW wird das Procedere zur Gültigkeit der Fachkunde erläutert.

Lehrkräfte für das Fach Physik haben im Referendariat die Fachkunde erworben als Bestandteil ihrer Profession.

Ein Ersterwerb der Fachkunde für Lehrkräfte ist in Kursen bei der Bezirksregierung kostenlos möglich.

Die kostenlose Aktualisierung der Fachkunde für Lehrkräfte erfolgt in Kursen bei der Bezirksregierung.