Emscherumbau: Luftaufnahme am begrünten Kanal in Oberhausen

Themenseite zum Emscherumbau

Der Emscherumbau ist eines der größten Infrastrukturprojekte Europas. Die Anfänge reichen schon mehrere Jahrzehnte zurück. Bis die Emscher ihren schlechten Ruf als „dreckigster Fluss Deutschlands“ ablegen kann, werden noch weitere Jahre vergehen.

Abwasserbeseitigung, Klärtechnik, Renaturierung, Hochwasserschutz und Ökologie sind dabei einige Kernthemen, die nicht nur die Emschergenossenschaft, sondern auch viele Kommunen, Behörden und Ingenieurbüros beschäftigen.

Welche Rolle die Bezirksregierung Düsseldorf in diesem Projekt spielt, zeigt eine Web-basierte Präsentation mit Texten und Bildern (ArcGIS-Storymap), die durch ihre übersichtliche Gestaltung und einfache Nutzung auch für fachfremde Betrachter leicht verständlich ist.