Dezernat 42.2 Realschulen

Unsere Aufgaben

Die Realschule ist eine allgemeinbildende weiterführende Schulform der Sekundarstufe I. Sie baut auf den Lern- und Sozialerfahrungen der Grundschule auf und führt die Schülerinnen und Schüler in einem sechsjährigen Bildungsgang (Klassen 5 bis 10) zum Abschluss der Sekundarstufe I - Fachoberschulreife. Besondere Leistungen berechtigen zum Besuch der gymnasialen Oberstufe.

Lehren und Lernen in der Realschule sind dem Auftrag verpflichtet, personale und soziale Erziehung und fachliche Bildung in einem erziehenden Unterricht in Zusammenhang zu bringen. Vorrangige Anliegen im Bildungsgang der Realschule sind die Förderung des sprachlichen Lernens sowie der wirtschaftlichen und der mathematisch-naturwissenschaftlich-technischen Bildung.

Angesichts der globalen Veränderungen in Wissenschaft und Technik sowie in Politik und Gesellschaft werden darüber hinaus das Lernen mit Neuen Medien und interkulturelles Lernen zu zentralen Anliegen der zeitgemäßen Realschulbildung.

Vermittlung von Schlüsselqualifikationen, Betriebspraktika sowie die Kooperation mit der Berufsberatung, der Wirtschafts- und Arbeitswelt und dem Berufskolleg dienen einer umfassenden Berufswahlorientierung.

Leitung und Kontakt

Mehmet Fidan
Büroleitung Hauptdezernent Dezernat 42.2
Tel.: 0211 475-4201
Fax: 0211 475-5993
Büro des Hauptdezernenten Dezernat 42.2
Ständig erreichbare Anschlüsse während der Dienstzeiten
Tel.: 0211 475-4201
Fax: 0211 475-5993

Bezirksregierung Düsseldorf
Dezernat 42.2
Am Bonneshof 35
40474 Düsseldorf

Fachberatung