Landesprüfungsamt für Medizin, Psychotherapie und Pharmazie

Landesprüfungsamt für Medizin, Psychotherapie und Pharmazie

Informationen zum Landesprüfungsamt für Medizin, Psychotherapie und Pharmazie  

Landesprüfungsamt für Medizin, Psychotherapie und Pharmazie

Herzlich willkommen

Das Landesprüfungsamt für Medizin, Psychotherapie und Pharmazie hat eine Vielzahl unterschiedlicher Aufgaben.

Zu den Aufgaben gehören unter anderem die Organisation der medizinischen, psychotherapeutischen und pharmazeutischen Staatsexamen sowie die Anrechnung und Anerkennung von im Inland und Ausland erbrachten Studienleistungen. Hinzu kommt die Durchführung der Gleichwertigkeitsprüfung für Pflege- und Gesundheitsfachberufe sowie für Ärzte und Pharmazeuten, die Ihre Ausbildung außerhalb der Europäischen Union abgeschlossen haben.

Hinweise aus aktuellem Anlass (Psychotherapie):
Die mündlichen Staatsprüfungen für die Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten oder Kinder- und Jugendlichen­-Psychotherapeuten finden wie vorgesehen statt.
In den Prüfungsphasen (Frühjahr/Herbst) sind die Sachgebiete, die die jeweiligen Staatsprüfungen abwickeln, zur Entgegennahme von telefonischen Rücktritts- und Säumnisgesuchen ganztägig (außer in der Zeit von 11:30 – 13:00 Uhr) erreichbar.
Geben Sie bitte bei einer E-Mail-Nachricht an uns Ihre Universität sowie den Betreff an.