Glasröhrchen mit bunten Flüssigkeiten und Warnsymbolen
27.01.2022

Genehmigung für Abfallanlage der RCN Chemie in Goch liegt aus

Auf den Antrag nach  Bundes-Immissionsschutzgesetz vom 04.03.2020, zuletzt ergänzt am 19.01 2021, hat die Bezirksregierung Düsseldorf der RCN Chemie GmbH & Co. KG, Daimlerstraße 26, 47574 Goch, die Genehmigung für die wesentliche Änderung der Anlage zur physikalisch-chemischen Behandlung von gefährlichen Abfällen und zur Lagerung von gefährlichen Abfällen und Stoffen erteilt.

Diese Genehmigung ist mit Nebenbestimmungen (Bedingungen und Auflagen) verbunden.

Der Bescheid und seine Begründung liegen bei der Bezirksregierung Düsseldorf (Zimmer 6014), Am Bonneshof 35, 40474 Düsseldorf, in der Zeit

vom 28.01.2022 bis einschließlich 10.02.2022

während der Dienststunden (montags bis donnerstags von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 16 Uhr sowie freitags von 9 bis 14 Uhr) zur Einsichtnahme aus.

Aufgrund der bestehenden COVID-19-Pandemiesituation ist eine Einsichtnahme nur nach vorheriger Terminvereinbarung und unter Einhaltung der 3-G-Regelungen sowie der entsprechenden Hygienemaßnahmen möglich. Terminvereinbarungen können telefonisch unter 0211 475-4484 oder per E-Mail erfolgen: ben.neumann[at]brd.nrw.de.