Ausbildungshinweistafel

Aus & Fortbildung

Auf den Seiten der Aus- und Fortbildung finden Sie alle Informationen über Ausbildung, Laufbahn und Referendariat im Bereich der amtlichen Vermessung. Haben Sie noch Fragen? Melden Sie sich gern, wir freuen uns über Ihre E-Mail oder Ihren Anruf!

Aufstiegsfortbildung

Staatlich geprüfter Vermessungstechniker 

Nach Abschluss der Berufsausbildung besteht die Aufstiegsfortbildung:
- Ausbildung zum staatlich geprüften Vermessungstechniker am Cuno-Berufskollegs II in Hagen - berufsbegleitend in Teilzeitform und erstreckt sich über drei Jahre.
Weitere Informationen auf der Seite des IM NRW

Aufstiegs- und Weiterbildungsstipendium

Das sbb fördert berufliche Talente nach Abschluss eines anerkannten Ausbildungsberufs.

Das Aufstiegsstipendium fördert ein akademisches Erststudium in Vollzeit oder berufsbegleitend an einer Hochschule nach Auswahlverfahren.

Die zuständige Stelle fördert anspruchsvolle Weiterbildungen ihrer Stipendiaten.

Kooperative Ingenieurausbildung (KIA)

Parallel zur Berufsausbildung gibt es die Kooperative Ingenieurausbildung (KIA) an der Hochschule Bochum.

Studium

Ein Studium im Bereich der Geodäsie und Geoinformatik ist sowohl an Fachhochschulen als auch an Universitäten möglich.