Verkehrstechnik und Verkehrsrecht

Die Bezirksregierung ist straßenverkehrsrechtliche Aufsichtsbehörde über die 15 Straßenverkehrsbehörden der kreisfreien Städte und Kreise im Regierungsbezirk Düsseldorf.

Die Bezirksregierung ist „höhere Verwaltungsbehörde“ im Sinne der Straßenverkehrsordnung (StVO) und straßenverkehrsrechtliche Aufsichtsbehörde über die 15 Straßenverkehrsbehörden der kreisfreien Städte und Kreise im Regierungsbezirk Düsseldorf. Die Bezirksregierung ist dabei zuständig für die Zustimmung zu Anordnungen zur Anbringung und Entfernung von bestimmten, vom Verkehrsministerium vorgegebenen Verkehrszeichen. Weiterer Gegenstand der Fach- und Sonderaufsicht ist die Überwachung der einheitlichen Anwendungen der Vorschriften bei der Aufstellung und Entfernung von Verkehrszeichen und Verkehrseinrichtungen durch die Straßenverkehrsbehörden sowie die Mitwirkung bei der Verbesserung der Verkehrssicherheit, u. a. durch die Betreuung der örtlichen und überörtlichen Unfallkommissionen und Verkehrsschauen.

Ihre Ansprechpersonen:

Dezernenten:
Herr Gripp, Tel. 0211 475-3280
Frau Littig, Tel. 0211 475-3372

Verkehrstechnik:
Frau Elsiepen, Tel. 0211 475-3325
Herr Kubiczek, Tel. 0211 475-3739
Herr Lamouadni, Tel. 0211 475-3228

Verwaltung:
Frau Krienen, Tel. 0211 475-2762

Hinweis:
Die Autobahnen des Regierungsbezirks werden seit 2021 nicht mehr durch die Bezirksregierung, sondern auch straßenverkehrsrechtlich durch die Autobahn GmbH des Bundes, Niederlassung Rheinland, betreut.

Diese erreichen Sie unter der folgenden Anschrift:

Die Autobahn GmbH des Bundes
Niederlassung Rheinland
Hansastraße 2
47799 Krefeld
https://www.autobahn.de/die-autobahn